Wer ist das neue Prinzenpaar? Beim Hoffest wird traditionell das neue Prinzenpaar vorgestellt und siehe da - die neuen Tollitäten sind bestens bekannt und werden in der Session 2023/2024 sicherlich die Herzen im Sturm erobern! Mit Jost und Elke Fünfstück folgen zwei waschechte Karnevalisten auf Prinz Stefan und Prinzessin Niersia Bianca. In den Räumen der Volksbank wurde auch das neue Kinderprinzenpaar präsentiert. Mit Niklas Quade und Hanna Brüggen hat auch dieses Paar schon genug karnevalistische Erfahrung, um diesen Amt zu meistern.


Zum Prinzenpaar

1980 lernte sich unser designiertes Prinzenpaar kennen und lieben. Bereits drei Jahre später heirateten sie – ein „Hardterbroicher Jong“ und ein „Venner Mädsche“. Seit 1975/1980 sind beide in ihrer Heimatgesellschaft der KG Schöpp op aktiv und aus dem kanevalistischen Eicken, aber auch im gesamtstädtischen Karneval, nicht weg zu denken.
Am 17. November 2023 werden dann aus Jost (*24.02.1957 in MG) und Elke (*29.04.1962 in MG) Fünfstück, Prinz Jost I. und Prinzessin Niersia Elke. Für die Eltern von zwei erwachsenen Kindern, zwei Schwiegerkindern und den „Großeltern in Lauerstellung“ ist der Karneval eine Herzensangelegenheit.
Wer Jost und Elke kennt, weiß, dass sie Karneval aus tiefstem Herzen leben. Gert Kartheuser, MKV Vorsitzender meint: „Das diesjährige Motto unseres designierten Prinzenpaars: ,Aus dem Volk – für das Volk‘ spiegelt das wider, was unseren Karneval so wichtig und einzigartig für die Gesellschaft macht: Nur gemeinsam können wir etwas bewegen, zusammen Spaß haben und Karneval unbeschwert und ohne Einschränkungen erleben und feiern.“
Die karnevalistische Vita und noch viel mehr unseres designierten Prinzenpaars der Stadt Mönchengladbach 2023/2024:

Fakten zu …
… Prinz Jost I.
Bisherige „karnevalistische Laufbahn“:
Funke, Schriftführer, Tanzoffizier, Fundusverwalter, Kommandant, VDZ-Kostüm-Gruppe, „Mutter der Kompanie“, Dekochef, 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Ehrenkommandant, und und und
Altkarnevalisten der Stadt MG seit 2008
MKV-Fachbereichsleiter VDZ seit 2011
Helfer beim Jugend-MKV
Helfer bei Seniorensitzungen
Wagenbauer seit 2013
Wunderbar und einzigartig an Elke:
Gradlinigkeit; Verlässlichkeit; Großes Herz; Fels in der Brandung
Hobbys:
Karneval, Oldtimer – Autos und – Trecker, Kochen
Persönliches Lebensmotto:
„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden“
Karnevalsmotto:
„Aus dem Volk – für das Volk“
Intention zum Prinzenpaar:
Fast 50 Jahre aktiver Karnevalist in vielen Rollen/Funktionen; Krönung der Karnevalisten Laufbahn

… Prinzessin Niersia Elke
Bisherige „karnevalistische Laufbahn“:
Funkenfrau, Damenelferrat, VDZ-Kostüm-Gruppe, „Mutter der Kompanie“
MKV-Bernie-„Innenleben“ seit 2014
Helfer beim Jugend-MKV
Helfer bei Seniorensitzungen
Wunderbar und einzigartig an Jost:
Verlässlichkeit; Vertrauen; Hilfe bei all meinen bekloppten Ideen – Partner!
Hobbys:
Helfersyndrom ausleben, Familie
Persönliches Lebensmotto:
„Das, was mir aufgeladen wird, schaffe ich“
Karnevalsmotto:
„Aus dem Volk – für das Volk“
Intention zum Prinzenpaar:
Wir unterstützen uns immer in unseren Ehrenämtern
Soziale Einrichtungen noch näher kennenlernen
 
Wichtig als Prinzenpaar:
Authentisch sein; den Menschen unserer Stadt Spaß und Freude zu bereiten; selbst dabei Spaß zu haben; viele Karnevalisten noch näher kennenzulernen; den Bürger: Innen das Brauchtum Karneval näher zu bringen
UNSER Prinzenpaar -Motto:
„Ein Herz für Jung und Alt“
Wir erwarten:
Viele tolle Begegnungen, Herzlichkeit, Spaß – aber auch Lampenfieber, Schlafmangel und Lagerkoller
Guter Zweck:
Jung: Unterstützung der Rollbrettunion
Alt: Seniorenbüro

Zum Kinderprinzenpaar
Niklas Quade, bekannt auch als der Stadt-Hoppediz und seit vielen Jahren aktiv im Karneval, wird die Session am 11.11.2023 auf dem Sonnenhausplatz noch offiziell als Hoppediz eröffnen, bevor er dann 18. November 2023 zum Kinderprinzen unserer Stadt proklamiert wird. Zusammen mit seiner Prinzessin Hanna I. regiert er dann das (junge) närrische Volk unserer Stadt. Nach seiner „Amtszeit“ schlüpft er dann wieder in seine Paraderolle als Mönchengladbacher Stadt-Hoppediz.
Der designierten Kinderprinzessin Hanna liegt das Winterbrauchtum sehr am Herzen. Seit der Session 2016/17 ist sie aktives Mitglied der KG Uehllöeker Neuwerk und tanzt dort in der Jugendgarde. Ihr  Herz schlägt schon immer für den Karneval, die ganze Familie ist bei der KG Uehllöeker aktiv. Dirk Weise, MKV-Geschäftsführer, freut sich sehr über das im Karneval bereits sehr engagierte „Kinderprinzenpaar in spe“ und wünscht beiden eine tolle Session, getreu ihrem gewählten Motto: „Alleine stark – Gemeinsam unschlagbar“.

SCHNAPPSCHUSS!

VDZ und Ausklang im Ratskeller - das war die Session 2023/2024!

Mit einem tollen Veilchendienstagszug und einem wie immer wehmütigen Ausklang im Ratskeller Rheydt ist die Session 2023/2024 standesgemäß zu Ende gegangen. Eine tolle Zeit liegt hinter uns. Aber wie sagt man so schön: Nach der Session ist vor der Session. Die Planungen für die nächste Session laufen in den nächsten Wochen an, uns erwartet wieder eine Jubiläumssession ...

Den Schnappschuss vom Gardewagen hat Reiner Brenner gemacht!

 

sponsored by

Suchen

Termine

24.06.24 JHV

13.07.24 Garde-Golf Cup, Golfclub Schmitzhof - auf Einladung oder schriftliche Anfrage HIER

03.08.24 Garde Rallye

10.08.24 Sommerfest

21.09.24 Oktoberfest

14.12.24 Weihnachtsfeier

Motto 2024/2025

Das Karnevalsmotto 2024/2025: Jubel, Trubel, Heiterkeit

Im Jahr 2025 feiert die Stadt Mönchengladbach die Zusammenlegung von Mönchengladbach, Rheydt und Wickrath. Das Motto der der Session 2024/2025 spiegelt die 50-jährige Einheit wider: Jubel, Trubel, Heiterkeit - 50 Jahre jecke Zeit - so lautet das Motto, das Gert Kartheuser, Vorsitzender des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes (MKV), vor Beginn des großen Zuges beim Empfang im Haus Erholung vorstellte.

Aus der Garde

Wir trauern um Rolf Göttel - ein Nachruf

Wie Sie sicher der Presse entnommen haben, ist unser langjähriges Mitglied Rolf Göttel verstorben. Wir alle waren über diese Nachricht sehr entsetzt, war Rolf doch noch mit seiner Doris bei unserem Oktoberfest im Ratskeller zu Gast. Am 21. Februar wäre Rolf 80 Jahre alt geworden. Rolf war Mitglied unserer Prinzengarde seit 1986. Das war „sein“ Jahr, in dem er mit Doris Esser (heute Heup) Prinzenpaar seiner Heimatstadt Mönchengladbach war. Mit den Auftritten u.a. als Scheich begeisterte Rolf die Gäste der karnevalistischen Veranstaltungen. Rolf war bekennender Gladbacher und stolz darauf, dieses ehrenvolle Amt wahrgenommen zu haben. Seine Liebe zur Borussia war ebenso bekannt wie sprichwörtlich und noch heute ertönt seine Stimme bei jedem Tor der Borussia und animiert die Zuschauer zum Jubeln. Seine Liebe galt auch dem Schiedsrichterwesen, für das er sich viele Jahrzehnte eingesetzt hatte. Rolf wurde im Jahr 2010 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Eine seiner herausragenden Eigenschaften war, dass er mit seiner Meinung nie hinter dem Berg gehalten hat. Das war auch in einer sehr schwierigen Zeit des Mönchengladbacher Karnevals Verbandes gefragt. Nach Unregelmäßigkeiten in der Kassenführung verlangte die Stadt im Jahr 1997 von unserem Präsidenten Dieter Beines, dass er für den MKV einen neuen Vorstand suchen solle, der von der Stadt akzeptiert werden könne. Dieter sprach mit Bernd Gothe und sie gemeinsam mit Rolf Göttel. Bernd wurde neuer 1. Vorsitzender, Rolf Geschäftsführer und Dieter Schatzmeister. Diese drei brachten gemeinsam mit Hans Willy Nellessen als 2. Vorsitzenden den MKV und seine Finanzen wieder in ruhiges Fahrwasser und leiteten eine erfolgreiche Entwicklung ein, die bis heute anhält. Wir werden Rolf sehr vermissen, seinen trockenen Humor, seine Sprüche, seine Scherze und Erzählungen. Lieber Rolf, wir rufen Dir ein letztes Mal ein von ganzem Herzen kommendes „All Rheydt“ zu, wir werden Dich nicht vergessen.

 

Weiterlesen ...

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das Prinzenpaar 2023/2024

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

Die Uniformträger

Wer sind die Uniformträger der Garde? Wir stellen die Gardisten vor!

Mehr Infos

 

Das Tanzcorps

Das Tanzcorps der Großen Rheydter Prinzengarde begeistert mit schwungvollen Tanzeinlagen und sportlicher Akrobatik.

Mehr Infos

 

Die Rheer Knöppkes

Die Rheer Knöppkes sind die Jugendshowtanzgruppe der Großen Rheydter Prinzengarde.

Mehr Infos